Bei grösseren Lernproblemen empfehlen wir ein Einzelcoaching.
einzel-coaching

Dein Kind kann jedes Etikett überwinden!

Selbstvertrauen stärken: Kinder denken oft: «Ich bin zu dumm!», «Ich kann das nicht!», «Das ist viel zu schwer!», oder «Mit mir stimmt etwas nicht!».

Im Coaching geht es in erster Linie darum, dass ihr Kind selbst wieder an sein eigenes Potential glaubt und versteht, dass seine schlechte Schulleistung oft nicht seine Schuld ist. Ziel ist, schnelle Erfolgserlebnisse zu schaffen, sowie die zu den Themen spezifischen Fertigkeiten gezielt zu fördern.

Wir stützen uns hierbei auf die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung bzgl. der Neuroplastizität (die Fähigkeit des Hirns und Nervensystems sich auf veränderte Umstände anzupassen und damit Lernen zu ermöglichen) und arbeiten somit an den Voraussetzungen, damit Schulstoff überhaupt aufgenommen, verarbeitet und behalten werden kann.

Dyskalkulie: Mit dem richtigen Hirn- und Rechentraining können sich Probleme in diesem Bereich stark verbessern.

Legasthenie: Mit dem richtigen Hirn-, Lese- und Rechtschreibtraining können sich Probleme in diesem Bereich stark verbessern.

ADHS: Wir legen besonderen Wert auf das kognitive Training (Aufmerksamkeit, Konzentration, Impulskontrolle), LifeKinetik Übungen zur besseren Vernetzung der rechten und linken Hirnhälfte sowie die Ernährung.